Im Wildgehege Glauer Tal wurde auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz ein großzügiges Naturgehege errichtet. Das Rotwild, Damwild und Muffelwild sorgt auf dem Gelände dafür, dass die typische Offenfläche erhalten bleibt und kann sich im gesamten Gelände frei bewegen. Besucher können das Gelände auf Rundwanderwegen erkunden und die Tiere unter natürlichen Bedingungen beobachten.
Am Wochenende oder für Gruppen auf Vorbestellung hat das Café am Wildpark geöffnet.

Für Feiern, Betriebs- oder Familienausflüge kann eine Grillhütte für bis zu 40 Personen angemietet, eine Kutschfahrt oder eine geführte Wanderung gebucht werden. Eine besonderes Erlebnis verspricht eine Fackelwanderung.
Das Naturparkzentrum hat sich auch verschieden Angebote für unvergessliche Kindergeburtstage einfallen lassen. Bewegungsparcours, eine Exkursion mit dem Entdeckerrucksack, Workshops, Grillen am Lagerfeuer…

Adresse, Anfahrt:
Glauer Tal 1, 14959 Trebbin OT Blankensee
Tel.: 033731/ 700 460
www.naturpark-nuthe-nieplitz.de

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Wildpark nicht so gut erreichbar oder mann nimmt das Fahrrad mit. In ca. 1 Std. erreicht man vom Potsdamer Platz aus den Bahnhof Trebbin mit dem Regio und dann sind es noch 7 Kilometer bis zum Naturparkzentrum.

Weitere Ausflugsziele in der Nähe:

Bauernmuseum Blankensee
bauernmuseum-blankensee.de