Reiseziele Freizeit-Aktiv Übernachtung,Restaurants Informationen Kontakt Sitemap BB kulinarisch
Städte und Regionen Naturschutzgebiete Reiseinfos Übernachtung,Restaurants Karte Brandenburg

Lychen

Lychen

Die St. Johannes Kirche blieb aus der Gründungszeit im 13. Jh. unverändert erhalten.

Das Städtchen Lychen mit ca. 3500 Einwohnern ist staatlich anerkannter Erholungsort und liegt im Naturpark Uckermärkische Seen, reizvoll eingebettet zwischen den 7 Seen des Lychener Seenkreuzes und großen Waldgebieten. Besondere Aufmerksamkeit wird hier dem naturverträglichen Wassertourismus geschenkt. Lychen

Seit 1720 ist in Lychen die Flößerei zu Hause. Über die Geschichte gibt das Flößereimuseum Auskunft.
Jedes Jahr am ersten Augustwochenende wird das Flößerfest gefeiert und auch heute können Sie sich auf einem Floß am Ufer des Oberpfuhlsees entlang staken lassen. treibholz.com
Um 1900 wurde vom Uhrmacher Kirsten in Lychen die Reißzwecke - damals Pinne genannt - erfunden.
Mehr Informationen zu Lychen finden Sie unter www.lychen.de
Radeln in und um Lychen geht nicht nur mit dem Fahrrad, sondern auch mit der Fahrraddraisine und dem Hydrobike. Auf einem stillgelegten Bahngleis von Fürstenberg über Lychen nach Templin kann man die Natur auf der Draisine erkunden. www.draisine.com
Sehenswert in Lychen ist noch das barockes Rathaus, eine z.T. gut erhaltene Stadtmauer und
der Exotik-Kunst-Garten - auf ca. 8000 m³ werden exotische Tiere und Pflanzen angeboten und in der „Kleinen Galerie“ Malerei und Zeichnungen von Jens Nagel
www.exotik-kunst-garten-nagel.de


Fotos vom Ausflug und Floßfahrt Dr. Fedorko Erlebnis- und Genießertouren mit Treibholz in Lychen www.treibholz.com