Reiseziele Freizeit-Aktiv Übernachtung,Restaurants Informationen Kontakt Sitemap BB kulinarisch
Städte und Regionen Naturschutzgebiete Reiseinfos Übernachtung,Restaurants Karte Brandenburg
 Ausflugsziele   Weitere Links  
   


Jamlitz bei Lieberose, Michael Boettcher, Kreide-Mischtechnik


Fakten zum Landkreis Dahme-Spreewald:
Fläche: 2 261 qkm
Bevölkerung

ca. 160.000 Einwohner

Verwaltungssitz Lübben
Wichtige Städte: Königs-Wusterhausen, Lieberose, Luckau, Mittenwalde,
Hotels, Übernachtung, Ferienwohnungen, Pensionen, Restaurants
Ausflugsziele Hier finden Sie den Fahrplan von der DR und BUS bahn.hafas.de. Wenn Sie mit dem PKW unterwegs sind, dann nutzen Sie doch Google maps maps.google.de
Brand, Tropical Island

In der größten freitragenden Halle der Welt wurde im Dezember 2004 ein Tropenparadies eröffnet. Gehen Sie auf Entdeckungsreise im tropischen Regenwald, baden Sie im Tropenmeer und freuen Sie sich auf besondere kulinarische Genüsse.

Impressionen von der Eröffnungsfeier Dezember 2004

Fürstlich Drehna Schloss und Park in Fürstlich Drehna sind eine Augenweide. Das Schloss wurde neu renoviert. Auch der kleine Ort mit historischem Dorfkern empfängt seine Besucher mit freundlichem Anglitz.
Golßen Golßen ist ein kleines Ackerbürgerstädtchen nördlich von Luckau mit einem schönen Maktplatz.
Klein Köris

In Klein Köris wurde 1971 eine germanische Siedlung aus dem 2.- 5. Jahrhundert unserer Zeitrechnung entdeckt. Inzwischen wurde hier ein Freilichtmuseum erricht. Infos www.germanische-siedlung-klein-koeris.de

Königs Wusterhausen Königs Wusterhausen liegt an der Stadtgrenze zu Berlin und ist bequem mit der S-Bahn zu erreichen; Jagdschloss von Friedrich Wilhelm I., Funktechnikmuseum;

Lichterfeld
www.f60.de

In Lichterfeld wurde ein Tagebau zum Besucherbergwerk ausgebaut. Rund um die 500 Meter lange und 80 Meter hohe Förderbrücke wird ein umfangreiches Besucherprogramm angeboten.

Lieberose
Seit 1302 Stadt und von 1519 bis 1945 im Besitz derer von Schulenburg. Schloss Lieberose ist eines der größten Barockschlösser im Land Brandenburg. Das Schloss mit seinem 34 ha große Park befindet sich im Stadtkern und gehört der Brandenburgischen Schlössergesellschaft.
Luckau Auch noch nach der Landesgartenschau im Jahr 2000 konnte die Stadt ihr Flair als grüne Blumenstadt bewahren; die Blumenpracht, Stauden und Grünflächen passen wunderbar zu dem von einer Stadtmauer umgebenen historischen Stadtkern.
Lübben Lübben war immer Handels- und kulturelles Zentrum im Spreewald, denn die Stadt liegt am Übergang vom Unter- zum Oberspreewald. Leider wurden im letzten Weltkrieg viele historische Bauten zerstört, aber die Schlossinsel ist heute wieder ein sehenswerte Anlage.
Mittenwalde Mittenwalde, eine Stadt im Teltower Gebiet, die ihr mittelalterliches Gepräge noch deutlich bewahren konnte. Der deutsche Liederdichter Paul Gerhardt war hier Probst von 1651-1655 .
Prieros
Ein Ausflugsziel für Naturliebhaber und Freunde des Wassersports im Naturpark Dahme-Heideseen. In Prieros befindet sich ein Informationszentrum für Naturkunde mit einem Lehrgarten, einem Gewürz- und Heilkräutergarten sowie ein Botanischer Garten und ein Heimatmuseum.
Schlepzig Schlepzig ist Zentrum des Unterspreewaldes. In einem der schönsten Dörfer Brandenburgs - in der idyllischen Natur des Spreewaldes eingebettet - kann aktiv seinen Urlaub verbringen. Gut ausgeschilderte Rad-, Fuß- und Wasserwanderwege, Kahnfahren, Paddeln u.a.m. stehen zur Auswahl.
Straupitz Straupitz wird auch als das nördliche Tor zum Spreewald bezeichnet. Das Besondere an dem gepflegten Spreewalddorf ist seine monumentale Schinkelkirche und eine funktionsfähige Dreifachmühle.
Teupitz Das Teupitzer Schenkenländchen südlich von Berlin mit Schlosshotel in Teupitz ist ein beliebtes Ausflugsziel. Die Teupitz-Köriser-Seenkette läß sich gut mit dem Schiff oder Boot erkunden.
Naturschutzgebiete  
Naturpark Dahme-Heideseen Der Naturpark Dahme-Heideseen mit einer Gesamtfläche von 590 km² beginnt ab Königs Wusterhausen und reicht bis zum Unterspreewald. Er liegt in den Landkreisen Oder-Spree und Dahme-Spreewald und ist vor allen reich an Seen und Wäldern.
Bioshärenreservat Spreewald Der Spreewald, auch als Venedig des Nordens bezeichnet, ist schon seit Jahren Besuchermagnet und beliebtes Erholungsgebiet. Die einmalige Natur, das Wasserlabyrinth, die Auenwälder und das lebendige sorbische Brauchtum machen den Spreewald zu einem attraktiven Ausflugsziel für in- und ausländische Touristen. Besonders geschützt und gepflegt wird das Biosphärenreservat Spreewald mit einer Fläche von über 480 km².
Naturpark Niederlausitzer Landrücken Ein großer Teil dieses Naturschutzgebietes wird nach den Zerstörungen durch den Braunkohletagebau rekultiviert, eine Seenlandschaft soll hier entstehen. Der Naturpark ist Bestandteil der Internationalen Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land. Im Endmoränebereich des Niederlausitzer Landrückens finden im Herbst Zehntausende von Zugvögeln Rast- und Futterplätze.
 
Weitere Links Dahme-Spreewald  
www.dahme-spreewald.de Die offiziellen Seiten des Landkreises mit Schwerpunkten: Landschaft, Kommunen, Tourismus, Wirtschaft, Kultur...
www.niederlausitz.com Tourismusverband Niederlausitzer Land, Ausflugsziele, Naturpark, Museen, Übernachtungen, Veranstaltungen, Reiseangebote...

www.spreewaldveranstaltungen.de

Spreewald: Veranstaltungen, Unterkünfte, Übernachtungen...
www.spreewald.de/tourismus

Auf den Seiten vom Tourismusverband Spreewald e. V. finden Sie Adressen und Datenbanken zu Übernachtungen, Hotels, Freizeitangebote, Kahnanbieter, Museen, Anreise etc.

www.unterspreewald.de Informationen über den Unterspreewald: Gäste, Verwaltung und Gewerbe
www.dahme-seen.de Die Internetseiten des Tourismusverbandes Dahme-Seen e.V. mit vielen Informationen, Angeboten, Übernachtungen, online-BB kulinarisch u.v.m.
www.heimat-verlag-luebben.de Hier sind viele Informationen über den Spreewald zusammengefasst. Über den Heimat-Verlag Lübben können Sie Wanderführer, Wanderkarten, Spreewald- und Regionalliteratur erwerben.