Reiseziele Freizeit-Aktiv Übernach.,Restaurants Informationen Kontakt Sitemap BB kulinarisch
Städte und Regionen Naturschutzgebiete Reiseinfos Übernachtung,Restaurants Karte Brandenburg

karte
zurueck
brandenburg

Burg Rabenstein

hoher flaeming

burg rabenstein

In der hügeligen waldreichen Landschaft des Hohen Flämings können Sie mittelalterliche Burganlagen entdecken. Im Jahre 2001 feierte die Burg Rabenstein ihr 750jähriges Jubiläum.
Die Burg Rabenstein, auf dem 153m hohen "Steilen Hagen" bei Raben gelegen, gehört mit zum Zentrum des Naturparkes Hoher Fläming. Sie wurde 1251 in einer Urkunde des Grafen von Belzig erstmalig erwähnt und ist aus behauenen Granitquadern und Feldsteinen erbaut. Über die Jahrhunderte wechselten mehrfach die Besitzer.
Seit 1945 wurde die Burg als Försterei und Forstschule genutzt und später war hier eine Jugendherberge untergebracht. Auf der Burg Rabenstein gibt es eine gemütliche Gaststätte, einen Rittersaal für Veranstaltungen und eine herrliche Aussicht vom 30 Meter hohen Burgturm zu genießen. Zur Burganlage gehören außerdem eine Kapelle und eine Folterkammer. Im Burgvorhof befinden sich der Brunnen, die Scheune und das Backhaus.

Das Naturpark-Informationszentrum Hoher Fläming liegt direkt am Fuß der Burg Rabenstein in der Brennerei Raben. Neben dem Besuch einer Dauerausstellung mit vielen Überraschungen können Sie hier auch Fahrräder ausleihen. www.burgrabenstein.de
Vom Naturparkzentrum werden vielfältige Veranstaltungen geplant - auch mit behindertengerechten Bedingungen. Hier können Sie sich über die geplanten Veranstaltungen informieren www.flaeming.net

Naturparkzentrum 'Alte Brennerei'
Brennereiweg 45, 14823 Raben
Tel. 033848 - 60004 Fax. - 60360

raben

burg rabenstein