Reiseziele Freizeit-Aktiv Übernach.,Restaurants Informationen Kontakt Sitemap BB kulinarisch
Städte und Regionen Naturschutzgebiete Reiseinfos Übernachtung,Restaurants Karte Brandenburg

Zechlinerhütte

König Friedrich Wilhelm I. ließ 1736 "im Zechlinschen" eine Glashütte errichten. Bis 1890 wurden dort wertvoll geschliffene Gläser hergestellt. (Kristallglas, Kronleuchter, Konfektaufsätze, Tischservice, Fensterglas, Flaschenglas).
In der Informationstelle Zechlinerhütte befindet sich eine Alfred-Wegener-Gedenkstätte, die das Schaffen der Grönlandforscher Alfred und Kurt Wegener würdigen, die hier in Zechlinerhütte lebten. Alfred Wegner stellte 1906 eine Weltrekord von 52 Stunden im Freiballon fliegen auf. Mit seinen Untersuchungen über die Verschiebungen der Kontinente wurde er weltberühmt. Bei seiner größten Grönlandexpedition 1930 kam er ums Leben.
Zechlinerhütte, wie auch Flecken Zechlin und Dorf Zechlin sind beliebte Urlaubsorte, umgeben von Seen und Wäldern. Es gibt hier idyllische Badestellen und Campingplätze. Von Zechlinerhütte aus können Fahrten mit Kanu-, Paddelbooten oder Fahrgastschiffen unternommen werden.. Eine Wanderung auf dem Naturerlebnispfad rund um den Schlaborn- und Bikowsee ist ca. 4,5 km lang.
www.zechlinerhuette.com