Reisen Freizeit-Aktiv Übernachtung,Restaurants Informationen Kontakt Sitemap BB kulinarisch
Städte und Regionen Naturschutzgebiete Reiseinfos Übernachtung,Restaurants Karte Brandenburg

Schloss Steinhöfel

Schon 1401 wurde Steinhöfel als Rittersitz derer von Wulffen erwähnt. 1790 erwirbt Valentin von Massow - Hofmarschall Friedrich Wilhelm II - das Gut und das Dorf: Er läßt von David Gilly ein zweigeschossiges Herrenhaus bauen. Im 19. Jahrhundert wurde es umgebaut und erweitert, die zwei rückwärtigen Flügel errichtet. Die ehemalige Bibliothek kann heute als Konferenzraum genutzt werden. Stilvoll sind im Schloss das Restaurant "Valentin", das Café "Luise" und die Schloßstube eingerichtet. Der 1795 nach englischem Modell errichtete Landschaftspark zählte zu den Vorbildern für andere königliche Gärten in Brandenburg.
2002 wurde Schloß Steinhöfel bei Fürstenwalde als Hotel - Restaurant - Café eröffnet.
www.schloss-steinhoefel.de


Ostern 2003


Am Wochenende ist im Schloss die
Verkaufsausstellung antik & design geöffnet.