Reiseziele Freizeit-Aktiv Übernachtung,Restaurants Informationen Kontakt Sitemap BB kulinarisch
Städte und Regionen Naturschutzgebiete Reiseinfos Übernachtung,Restaurants Karte Brandenburg
 

Biosphärenreservat Spreewald

Der Spreewald beginnt etwa 50 km südöstlich von Berlin. Als Wirtschaftsraum erstreckt er sich teilweise über die Landkreise Dahme-Spreewald, Oberspreewald-Lausitz sowie Spree-Neiße. Er gliedert sich in den kleineren Unterspreewald und den - um ein Vielfaches größeren - Oberspreewald der bis nach Cottbus reicht.
Kerngebiet der Spreewaldregion und Touristenmagnet - mit einmaliger Natur und Kultur - ist das Biosphärenreservat Spreewald mit einer Fläche von über 480 km². Trotz menschlicher Einflußnahme hat sich hier eine einmalige Auenlandschaft bewahrt. Das Wasserlabyrinth, die Auenwälder, die Holzblockbauweise und das lebendige sorbische Brauchtum machen den Spreewald zu einem beliebten Ausflugsziel.
Ausflugtipps Spreewald siehe auch
>> www.reiseziele-brandenburg.de/natur-spreewald

Die Geheimnisse der Spreewälder Küche können Sie bei Kräuterwanderungen und Kochkursen mit dem Spreewaldkoch Peter Franke kennenlernen.
Gruppenangebote siehe Portal Erlebnisreisen und Gruppenausflug

spreewald spreewald

Die Besucher lassen sich von Lübbenau, Lübben, Burg oder Schlepzig aus auf traditionellen Spreewaldkähnen durch ein engmaschiges Netz von Flußläufen staken oder können selber durch das Labyrinth von über 970 km langen Wasserstraßen paddeln, vorbei an typischen Spreewaldhäusern, Gehöften, Wiesen, Weiden und alten Erlenwäldern. Der Wasserstand der Fließe wird durch eine Vielzahl von Wehren und Schleusen reguliert.
Zur Geschichte des Spreewaldes und wie die Sorben - oder Wenden ? - in den Spreewald kamen, lesen Sie hier..
..

Tourenvorschläge für Wanderungen im Spreewald siehe www.reiseziele-brandenburg.de

Der Spreewald besitzt eine lange Tradition im Gemüseanbau und galt schon vor über 100 Jahren als Hauptproduzent von Gemüse für Berlin. Die Gurken und der Meerrettich aus dem Spreewald sind zumindest in Deutschland sehr bekannt.
Der Gurkenradweg durch den Spreewald ist ca. 260 km lang und überall mit einer lustigen Gurke ausgeschildert, eine umweltschonende Art den Spreewald zu erkunden. www.spreewald.de/urlaub-im-spreewald/radfahren-im-spreewald/radtouren-im-spreewald/gurkenradweg
Mehr zum Biosphärenreservat Spreewald
www.spreewald-biosphaerenreservat.de